Veganisierungs(R)EVOLUTION als ganzheitliche Befreiung für Mensch, Tier und Natur

27. Sep. 2023 | Persönliches

Die Veganisierung verfeinert unsere Sinne und verbindet uns mit der feinstofflichen Welt. Hier das Strahlen der Sonne.
Wonach sehnen wir uns wirklich?
  1. Ethik und Tierrechte: Viele Menschen wählen den veganen Lebensstil aus ethischen Gründen, um Tierleid zu verhindern. Tierrechtsbewegungen haben weltweit an Bedeutung gewonnen.
  2. Gesundheitsbewusstsein: Viele Menschen entscheiden sich aus gesundheitlichen Gründen für eine vegane Ernährung. Die Vorstellung, dass pflanzliche Ernährung gesünder ist, hat zur Verbreitung des Trends beigetragen. Ebenfalls die Häufung von Seuchen, Krankheiten und Pandemie.
  3. Umweltbewusstsein: Die Auswirkungen auf unsere Umwelt von Treibhausgasen über Gülle/Mistberge, Regenwaldabholzung u.v.m. ist allen bekannt und oft Entscheidungsgrund für Veganismus.
  4. Gesellschaftliche Akzeptanz: Veganismus wird zunehmend gesellschaftlich akzeptiert. Es gibt weniger Vorurteile und mehr Verständnis für die Gründe, warum Menschen sich für diese Lebensweise entscheiden.
  5. Soziale Medien und Prominente: Soziale Medien und Prominente spielen eine große Rolle bei der Popularisierung des Veganismus. Viele Influencer und Berühmtheiten gehen mit ihrem Beispiel für eine pflanzliche Ernährung und einem veganen Lebensstil voran.

100 Gründe, warum du deine Ernährung JETZT auf vegan umstellen solltest, kannst du in meinem Blogartikel lesen.

  1. Gastronomie: Immer mehr Restaurants bieten vegane Menüoptionen an, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Einige Restaurants sind sogar ausschließlich vegan.
  2. Vegane Alternativen: Die Verfügbarkeit von veganen Alternativen zu tierischen Produkten wie Milch, Fleisch und Eiern hat zugenommen. Diese Alternativen sind mittlerweile weit verbreitet und oft in herkömmlichen Supermärkten erhältlich. Aber ACHTUNG! Sieh dir die Inhaltsstoffe genau an und am besten wähle hier Bioprodukte.
  3. Gesetzgebung/Kennzeichnung: In einigen Ländern gibt es Gesetze und Vorschriften, die die Kennzeichnung von veganen Produkten regeln. Dies erleichtert es Verbrauchern, vegane Produkte zu erkennen und auszuwählen. Auch in Supermärkten wird die Sortierung veganer Produkte übersichtlicher.
Klarheit und Freiheit
Veganisierung dient unserer Befreiung. Die Arme ausgestreckt zum Sonnenhimmel
Hinwendung und Öffnung

Menschen werden sich bewusst, über ihre wahre Größe, über ihr wahres Selbst. Durch Veganismus wird der Körper stabiler, der Geist klarer und die Seele kann aufatmen. Es wird den Menschen bewusst, dass sie mehr sind, als nur Mensch im Körper. Da ist eben auch die Seele, im menschlichen Körper, die so manche Sehnsucht entfacht. Sehnsucht nach Einheit mit allem Sein. Sehnsucht nach sinnerfülltem Dasein, nach der Entfaltung des eigenen Potenzials. Je freier (nicht mehr Teil der Tierquälerei) und unbelasteter (von Toxinen) der Mensch ist, desto mehr kann das eigene Selbst zum Vorschein kommen. Die ureigene Natur, das wahre Sein. Sehnen wir uns nicht alle danach, unsere Bestimmung zu leben? Mit freiem Geist ist das möglich.

Alles kommuniziert miteinander.

Die Veganisierungs(R)EVOLUTION hat Einfluss auf unsere Umwelt. Die Klimakatastrophe kann gestoppt werden. Die Erde kann sich regenerieren. Der Mensch, der sich wieder öffnet für die Naturreiche, kann so viel bewirken. Veganismus bringt automatisch Veränderungen im Bewusstsein mit sich. So werden noch viele Menschen aufstehen, sich einsetzen für die Natur und mitwirken beim Wiederaufbau einer gesunden Erde. Im Kleinen kann jeder bewusst erwachte Mensch vieles tun und durch sein Vorbild ein ansteckendes Feld der Gesundheit im Denken und Handeln schaffen für noch viele Menschen.

Die Veganismus-Welle wird noch weiter überschwappen und noch viele Tausend Menschen mitreißen. Daraus hervor gehen starke, gesunde Menschen mit wachem Geist, großem Bewusstsein, Ethik und einer besonderen Liebe zu Tieren und der Natur. Der erwachte und sensibilisierte Mensch wird seine Verbindung zur Natur aufrechterhalten und weiter ausbauen. Und in der Natur wird er seine eigene Natur entdecken! Seine Sinne verfeinern sich. Er wird lernen nach innen zu lauschen und mit seiner Seele in Verbindung sein. Im Kontakt mit dem eigenen Sein entsteht oft eine Art Sehnsucht. Die Seele erweckt Träume und Visionen. Und wer eine Vision hat und dafür losgeht, kann die Welt verändern!

Hallo, ich bin Marianne

Als intuitive, hochsensible Impulsgeberin liegt mein Fokus darauf, Menschen mit der Natur und ihrem höchsten Selbst zu verbinden.

 

 

„Im Einfachen das Wunderbare erkennen“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert