Was ist Chibalancing?

11. Feb. 2024 | Aromapraktik

Das Chibalancing ist das energetische Pendant zur Raindrop Technique. Dieser Anwendung liegt die Wichtigkeit der 15 Hauptchakren zugrunde. Unsere Körpersysteme sind von Meridianen durchzogen, durch die das Chi in Form von Lebensenergie fließt. Durch bewusstes Ausgleichen dieser Energien über die 15 Körperchakren entsteht Harmonie und innerer Frieden. Diese Chakren-Harmonisierung mit speziell ausgewählten ätherischen Ölen bewirkt eine deutlich spürbare, transformierende Kraft, die durch deinen Körper fließt. Blockaden werden gelöst und ein intensiver Energiefluss im Körper ist möglich.

Ein lebendig, kraftvoller und freudig gestimmter Mensch, dessen Chakren gut funktionieren, verfügt über eine harmonische Ausstrahlung.

Was kann ein Chibalancing bewirken?

Beim Chibalancing spürst du deutlich die transformierende Kraft, die durch deinen Körper fließt. Negative Erfahrungen in unserem Leben hinterlassen oft Spuren, hemmen unser inneres Wachstum oder schränken unseren Erfolg im Leben ein. Wir tragen manchmal alte Themen aus der Kindheit mit uns herum, die uns blockieren.

Durch die Aktivierung der 15 Hauptchakren setzen wir viel Energie frei. Durch bewusstes Ausgleichen dieser Energie entsteht Harmonie und innerer Frieden auf allen Ebenen: körperlich, geistig und emotional. Speziell ausgewählte, hochschwingende, ätherische Öle, die für unsere Emotionen entwickelt wurden, bereichern diesen wunderbaren Prozess des Chibalancing. Blockaden lösen sich und der Körperfluss balanciert sich. Alte Themen dürfen heilen und emotionale Balance auf allen Ebenen wird möglich.

Hände über dem Kronenchakra beim Chibalancing
Hände über dem Kronenchakra bei Chibalancing.

Wie läuft so ein Chibalancing ab?

Chibalancing dauert ca. 1 Stunde. Bei dieser entspannenden und wohltuenden Aromaanwendung liegst du bequem in Bauchlage auf einer Massageliege. Die Atmosphäre ist aufbereitet und du kannst dich vollkommen entspannen. Die ätherischen Ölemischungen werden sanft mit fettem Pflanzenöl verdünnt. Denn es handelt sich um ein energetisches Wirken und auch die ätherischen Öle schwingen im feinstofflichen Bereich.

Nachdem du mir dein Anliegen mitgeteilt hast, reiche ich es genauso an die geistige Welt weiter. Ich verbinde mich dabei bewusst mit den Spirits und auch mit dir. Durch Aufmerksamkeit auf meine Handflächen entsteht Energie. Dein Rücken wird aufgedeckt und jetzt werden die 6 verdünnten, hochwertigen, speziell abgestimmten ätherischen Öle auf deine Wirbelsäule aufgetropft. Mit sanften Federstrichen und Streichungen werden diese verteilt und somit die Energie im Körper aktiviert.

Das erste Öl ist die Mut-Mischung, die auf den Rücken und die Wirbelsäule aufgetropft wird. Es folgen die energetischen Streichungen entlang der Wirbelsäule, über die Schultern und die Efleurage.

Dann werden nacheinander die Mischungen für Harmonie, Gegenwart, Vergebung, Loslassen und inneres Kind aufgetropft und jeweils eingestrichen. Der Abschluss bildet wieder die Mutmischung.

Jetzt drehst du dich langsam auf den Rücken. In 4 Umläufen geschieht nun das Chibalancing. Dabei berühre ich mit jeder Hand ein Chakra, eine Form des Hands on Healing. Im vierten Umlauf wird dein Becken mit Energie geflutet. Du spürst bereits die Energie. Wenn alle 4 Umläufe gemacht sind, überprüfe ich das Energieniveau. Ich empfange in Dankbarkeit und lasse die kraftvollen Energien fließen.

Mit einem schützenden Ritual schließe ich die Behandlung ab und du erhältst ausgiebig Zeit zum Nachruhen. Danach führen wir ein kurzes Nachgespräch.

Der Federstrich beim Chibalancing 2 streichende Hände über den Rücken
Der Federstrich im Chibalancing

Chibalancing als Fernbehandlung

Das Chibalancing kann auch als Fernbehandlung durchgeführt werden. Dafür benötige ich ein Foto von dir und wir führen vorab ein kurzes Telefonat. Du teilst mir deinen Herzenswunsch oder deine Anliegen an die Spirits mit, die ich dann an den göttlichen Heilstrom weiterleite.

Für eine gute Stunde verbindest du dich mit mir, von dem Ort aus, an dem du dich gerade befindest. Es ist gut, wenn du für diese Stunde Ruhe hast und entspannt bist.

Nach der Fernbehandlung führen wir nochmal ein kurzes Nachgespräch. Manchmal kommen wichtige Informationen für den Klienten hindurch, die ich dann so an dich weitergeben kann. Manchmal ist es eine Aufgabe oder die Erklärung, die du schon lange für Dinge gesucht hast.

Wenn du also eine zu weite Anreise hast, dann kannst du das Chibalancing als Fernbehandlung buchen. Vereinbare einfach einen Termin für ein Erstgespräch.

Eine Hand auf der Brust eine öffnet sich für den Lichtstrom nach oben
Verbindung aufnehmen und das Licht und die Energie in die Handflächen strömen lassen.

Die Emotionsöle für das Chibalancing

Mut-Mischung: Schwarzfichte, Kampferholz, blauer Rainfarn, Weihrauch, Geranie

Harmonie-Mischung: Lavendel, Geranie, römische Kamille, Sandelholz, Bergamotte, Ylang Ylang, Ysop, Palmarosa, Weihrauch, Rose, spanischer Salbei, Orange, Schwarzfichte, Jasmin, Engelwurz, Koriander, Zitrone

Hier und Jetzt-Mischung: Süssmandel, Bitter Orange, Schwarzfichte, Ylang Ylang

Vergebungs-Mischung: Sesam, Melisse, Geranie, Weihrauch, hawaiianisches Sandelholz, Koriander, Engelwurz, Lavendel, Bergamotte, Zitrone, Ylang Ylang, Jasmin, Strohblume, römische Kamille, Rose

Loslassen-Mischung: Ylang Ylang, Olive, Lavandin, Geranie, hawaiianisches Sandelholz, blaue Zypresse, Davana, Kaffernlimette, Jasmin, echte Kamille, blauer Rainfarn, Rose, Grapefruit, Mandarine, grüne Minze, Zitrone, Ocotea

Inneres Kind-Mischung: Orange, Mandarine, Ylang Ylang, hawaiianisches Sandelholz, Jasmin, Zitronengras, Fichte, Bitterorange

Zwei Hände halten eine goldfarbene Waage
Das Chibalancing bringt Harmonie und Balance in das gesamte System.

Die 7 Chakrenfarben

Rot: Hat die größte Wellenlänge und ist am direktesten mit der Materie verbunden. Rot erdet uns und wird daher dem Wurzelchakra, also dem untersten Chakra zugeordnet. Ein starkes Wurzelchakra stärkt den Lebenswillen, den Mut und den Tatendrang.

Orange: Lebhaft und leuchtend, aber leichter und kommunikativer in seiner Wirkung als Rot. Es ist mit dem Sakralchakra verbunden und hat mit Sexualität und Schöpferkraft zu tun. Alles, was wir als Menschen erschaffen, läuft über dieses Chakra. Orange und ein gesundes Sakralchakra fördern außerdem Reichtum und Lebensfreude.

Gelb: die hellste Farbe im Spektrum, sie steht für Offenheit, auch im Umgang mit anderen Menschen. Gelb ist anfällig für Verunreinigungen genauso wie unsere Gedanken und Gefühle. Gelb ist mit dem Nabelchakra verbunden. Hier finden die Machtspiele und Beeinflussungen statt. Es ist daher immens wichtig, gerade dieses Chakra rein zu halten. Das schenkt Unabhängigkeit, ein gutes Urteilsvermögen und ein klares Bauchgefühl, egal was andere sagen.

Grün. Liegt in der Mitte des Farbspektrums und auch in der Mitte der sieben Chakren. Es ist dem Herzchakra zugeordnet. Darin spiegelt sich die große Bedeutung dieses Chakras wider, das die Herzensliebe ins Zentrum des Seins setzt. Es verbindet Himmel und Erde. Denn über die Liebe werden Energieströme von unten und die von oben vereint. Das Ziel ist, Harmonie und Frieden zu schaffen. Die Natur mit ihrer ausgeglichenen Lebenskraft hat nicht zufällig die Hauptfarbe grün.

Türkis: Wirkt auf das Halschakra und damit auf die Kommunikation und Ausdruckskraft. Mit Türkis gelingt es, Blockaden im Halschakra aufzulösen. Damit wird das Miteinander leicht und spielerisch. Türkis fördert die Kreativität, die persönliche Freiheit und auch die Schönheit. Türkis macht das Lernen leicht.

Blau: ist eine geistige Farbe, die die Intuition stärkt und uns Erkenntnis und Weisheit schenkt . Es ist für das Stirnchakra zuständig. Hier ist das Reich der Fantasie angesiedelt, hier lassen sich Gedanken fassen und Ideen kreieren. Blau macht den Geist ruhig und klar.

Violett: Die Farbe mit der kürzesten Wellenlänge, sie ist dem Kronenchakra zugeordnet, das uns mit der himmlischen Welt verbindet. Violett ist eine sehr mystische, eine spirituelle Farbe und schenkt uns eine Ahnung vom Sinn des Lebens und das Gefühl des Alleinsseins. Ein tiefer innerer Friede kann sich ausbreiten.

Steine aufeinander aufgestapelt im Sonnenlicht
Ein Gleichgewicht in unserem Körper ist so wohltuend.

Edelsteine können die Chibalance begleiten

Während einer Chibalancing Session können auch unterstützend Edelsteine eingesetzt werden. Auch bei der Fernbehandlung kann der Klient während des Chibalancing die für ihn passenden Edelsteine mit einbeziehen.

Edelsteine für die Chakren
Die Chakren-Edelsteine

Noch weitere Hauptchakren

Es gibt 15 Hauptchakren, und nicht, wie fälschlicherweise behauptet wurde, nur sieben. Diese liegen im Äther- oder Pranakörper des Menschen. Die Bewegung der Chakren folgt von links nach rechts.

  1. Krönungschakra (etwas höher als das Intutionschakra)
  2. Intuitionschakra (oder Sternentor-Chakra, in der Aura über dem Kopf)
  3. Scheitelchakra
  4. Stirnchakra
  5. Kehlkopfchakra
  6. Nackenchakra
  7. Herzchakra
  8. Nabelchakra
  9. Leberchakra
  10. Milzchakra
  11. Wurzelchakra
  12. Steißbeinchakra
  13. Handchakra
  14. Kniechakra
  15. Fußchakra
Empfangende strahlende Hände
Empfangende Hände

Darum liebe ich das Chibalancing!

Chibalancing ist so entspannend und herzerwärmend und eine so wirkungsvolle Heilsession! Es ermöglicht dir, dich wieder ganz und vollwertig zu fühlen, kraftvoll und selbstbestimmt.

Chibalancing geschieht so leicht und wie von selbst, durch die Verbindung mit der geistigen Welt, fließt ein starker Heilstrom durch die Körper. Nicht selten gesellen sich Heilwesen zu einer Session dazu und verstärken den Heilstrom. Ich liebe es, zwischen den Welten zu vermitteln, wie zum Beispiel beim Seelenlesen oder in der telepathischen Tierkommunikation. Beim Chibalancing fluten dich die Spirits und harmonisieren dein gesamtes System. Ohne Wollen, einfach in der Hingabe an die geistige Welt und im Vertrauen auf die höchstmögliche Heilung für den Klienten, lasse ich es einfach geschehen. Und in diesem Geschehenlassen liegt eine große Gnade.

Es ist so schön zu fühlen, wie Energie plötzlich wieder frei wird und fließen kann und wie der Klient aus dieser Behandlung hervorgeht. Gestärkt, strahlend, selbstbewusst, energetisiert und glücklich.

Hallo, ich bin Marianne

Als intuitive, hochsensible Impulsgeberin liegt mein Fokus darauf, Menschen mit der Natur und ihrem höchsten Selbst zu verbinden.

 

 

„Im Einfachen das Wunderbare erkennen“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert